Allgemein

Galaxy S4 bei Vertragsverlängerung

Galaxy S4 bei VertragsverlängerungDas Samsung Galaxy S4 gehört nicht ohne Grund zu den derzeit besten Smartphones, denn im Inneren werkelt unter anderem ein leistungsstarker Quadcore-Prozessor und das Gerät ist mit einer 13-Megapixel-Kamera und mit dem neuesten Android-Betriebssystem (Android 4.2.2) ausgestattet. Für alle großen Anbieter von Tarifen ist es deshalb Pflicht, das Smartphone im Zusammenhang mit einem entsprechenden Angebot anzubieten. Selbstverständlich ist das Ganze nicht kostenlos, sodass fürs Mobiltelefon in der Regel ein einmaliger Betrag fällig wird. Der genaue Preis hängt allerdings vom Tarif ab, denn wer im Monat eine hohe Grundgebühr zahlt, für den wird auch der Betrag für das Galaxy S4 niedriger.

Das Smartphone mit einer Allnet-Flat bestellen

Alle großen Anbieter wie T-Mobile oder O2 bieten die Möglichkeit an, das Galaxy S4 mit einer Allnet-Flat zu bestellen. Dabei halten sich zwar die Unterschiede der Anbieter in Grenzen, ein genaues Hinsehen ist allerdings trotzdem sehr zu empfehlen. Bei T-Mobile zum Beispiel gibt es den Complete Comfort L-Tarif, der alle Bedürfnisse abdeckt. Das heißt, es gibt Flats für Telefonieren, Surfen und SMS schreiben. Praktisch: Handelt es sich um einen Neuvertrag und um eine Bestellung über das Internet, dann wird einem in den ersten 12 Monaten ein Rabatt von 12 € monatlich gutgeschrieben. Im Endeffekt zahlt man also im ersten Jahr 57,95 € und im zweiten Jahr 69,96 € monatlich. Die hohe Grundgebühr zeigt in erster Linie beim Preis fürs Galaxy S4 ihre Schokoladenseite, denn es muss lediglich 1 € hingelegt werden, um den Tarif mit dem Smartphone zu erhalten. So ähnlich sieht es auch bei O2 aus, denn auch hier gibt es das High-End-Gerät bereits ab 1 €. Genauer betrachtet kann man sich beispielsweise zum Smartphone den Tarif Blue M holen. Dieser kostet in den ersten 12 Monaten 49,99 € und steigt danach für die nächsten 12 Monate auf 54,99 €. Ein kleiner Nachteil bei diesem Angebot ist, dass das Highspeed-Surfen nur bis 500 MB möglich ist. Danach steht nämlich für den Rest des Monats eine Drosselung an.

Das Galaxy S4 zur Vertragsverlängerung nehmen

Läuft die Mindestvertragsdauer aus, dann kann man sich ohne große Umstände für eine Vertragsverlängerung entscheiden. Das Praktische daran ist, dass sich nicht nur der Tarif ändern lässt, sondern man in der Regel auch ein Smartphone aussuchen kann. In diesem Fall wäre es das, das beispielsweise bei O2 erhältlich ist. Vor der eigentlichen Bestellung muss aber natürlich noch einiges ausgefüllt werden. Dazu zählt auch der Tarif, denn wer sich zum Beispiel für den Blue All-in S-Tarif entscheidet, der muss fürs High-End-Smartphone von Samsung einmalig 453 € bezahlen. Freilich ist das kein kleiner Betrag, allerdings ist dafür die monatliche Gebühr von 19,99 € deutlich niedriger. Mit dem ungefähr gleichen Ergebnis muss man bei Vodafone rechnen, denn hier gibt es unter anderem den Vodafone SuperFlat Internet Wochenende mit Handy Studenten-Tarif, welcher im Monat mit 22,95 € zu Buche schlägt. Der Preis fürs Galaxy S4 liegt in diesem Fall bei einmaligen 476 €.

Zwei Fliegen mit einer Klatsche

Wer sowohl auf der Suche nach einem neuen Tarif ist als auch das neue Samsung Galaxy S4 sein Eigen nennen will, für den sind die Angebote der Anbieter durchaus interessant. Letztendlich kommt es nur darauf an, wie viel jemand monatlich beziehungsweise einmalig für das Gerät zahlen will. Aber selbst dafür ist die Auswahl groß genug, sodass in der Regel jeder Interessent sein ideales Preis-Leistungs-Verhältnis finden wird.

Vertragsverlängerung mit Auszahlung anstatt Handy

Bei Vertragsverlängerungen ist es üblich ein neues Handy kostenlos oder gegen einen Aufpreis zu bekommen. Bei Mobildiscounter.de ist es möglich wahlweise eine Auszahlung oder ein neues Handy zu erhalten.

Mittlerweile hat fast jeder ein eigenes Handy und nutzt dieses meist in der Kombination mit einem Mobilfunkvertrag. Im Gegensatz zu diversen Prepaid-Lösungen gestaltet sich die Handynutzung hier um einiges komfortabler. So muss nicht alle paar Tage frisches Guthaben gekauft werden und zudem gibt es das Wunschhandy je nach Tarif vergünstigt oder sogar komplett kostenlos dazu. Zahlreiche Vertragstarife finden sich auch unter mobildiscounter.de . Vom Light-Tarif bis hin zur Allnet Flatrate mit High End Smartphone findet sich hier für jeden bedarf das richtige Angebot.

Wunschhandy bei Verlängerung

Ein klassischer Handyvertrag hat eine Laufzeit von 12- oder 24 Monaten. Neigt sich diese dem Ende, freuen sich viele Vertragskunden auf neue Angebote der Provider. Natürlich kann dieser gewechselt werden, wobei eine Vertragsverlängerung in den meisten Fällen fast genauso rentabel ist und sich keiner auf einen anderen Service beziehungsweise sogar eine neue Rufnummer einlassen muss. Bei einer Vertragsverlängerung gibt es in der Regel ein neues Wunschhandy. Da besonders Smartphones immer schneller und innovativer werden, bietet sich eine Vertragsverlängerung an, um nicht immer große Summen auf einen Schlag für ein neues Device auszugeben. Wer sich allerdings mit seinem “alten” Handy angefreundet hat, kann dieses natürlich auch weiterhin nutzen und bekommt anstatt eines neuen Gerätes alternativ eine Auszahlung.

Vertragsverlängerung mit Auszahlung

Zur Vertragsverlängerung muss keine Filiale aufgesucht werden. Unter http://www.mobildiscounter.de/verlaengerung findet sich ein interessanter Service, über den jeder seinen Verlängerungswunsch äußern kann. Nachdem aktuelle Vertrags- und Kontaktdaten hier eingetragen wurden, wird der Kunde wahlweise wie E-Mail, Telefon oder Post über konkrete Verlängerungsoptionen informiert und erfährt zugleich, ob Wunschtarif und gewähltes Handy beziehungsweise Auszahlung mitgeliefert werden können. Unterm Strich betrachtet, lohnt sich eine Vertragsverlängerung, zumal keine neuen Verträge bei anderen Anbietern abgeschlossen werden müssen und es fast immer ein neues Handy oder alternativ eine Auszahlung als Belohnung gibt.

o2 Vertragsverlängerung

Hier können Sie Ihren o2 Handyvertrag verlängern
Anbieter
Vorteile einer VVL
Vertrag verlängern
Bei o2 verlängern

Vertragsverlängerung direkt bei o2

  • Viele Handys zur Auswahl
O2 Vertrag bei Handygott.de verlängern

o2 Vertragsverlängerung bei Handygott.de

  • Individuelles Angebot
  • Geld Auszahlung anstatt Handy möglich
Bei Telefon.de verlängern

o2 Vertragsverlängerung bei Telefon.de

  • Viele Handys zur Auswahl
  • Fast alle Handytarife
  • Auch Alttarife

Statistisch gesehen besitzt jeder Deutsche mindestens ein Smartphone bzw. ein Handy. Doch die modernen Alleskönner sind nicht nur qualitativ hochwertig verarbeitet. Im Inneren dieser Wunderwerke befindet sich die neuste Technik und damit lässt sich wohl auch die hohe Preis erklären. Die Konsumenten stören sich daran nicht, wenn das Smartphone das Geld wert ist. Das beste Beispiel dafür ist wohl das iPhone. Doch wie kommt man ganz leicht an ein neues Handy mit oder ohne Vertrag?

Vorteile einer VVL direkt über O2

Wenn Sie sich dazu entschließen, den Vertrag zu verlängern, dann können Sie online einige Vorteil genießen. Zunächst bekommen Sie ihr Traumhandy zu einem traumhaften Preis. Dabei spielt es gar keine Rolle, welches Modell Sie bevorzugen. Sie finden jedes Gerät. Außerdem erhalten Sie bei einer Verlängerung noch andere Vorzüge. Bspw. gibt es auch die Möglichkeit, dass Sie ihr altes Gerät behalten. Dafür sinkt dann ihr Basispreis. Das alles geht unkompliziert und genau auf ihre Wünsche ausgerichtet.

Vorteile einer Vertragsverlängerung über die Webseite von telefon.de

Das Internet ist schon ein toller Ort. Selbst komplizierte Vorgänge vereinfacht das Internet enorm. Wer nicht direkt über einen Anbieter den Vertrag buchen mag, der kann sich auch auf Anbieter wie telefon.de stürzen. Hier funktioniert das Verträge verlängern wie folgt. Es sind nur 5 Schritte. Zunächst müssen Sie ihre Rufnummer online eintippen. Dann wählen Sie ihren Anbieter und einige weitere Angaben müssen gemacht werden. Danach wird geprüft, ob eine Vertragsverlängerung möglich ist. Es jetzt haben Sie die komplette Auswahl zwischen diversen Handymodellen. Im vorletzten Schritt unterzeichnen Sie noch die Verlängerung, sodass im letzten Schritt das Handy verschickt wird. Das Ganze funktioniert erstaunlich einfach und ist für jeden bekannten Anbieter möglich. Die zugeschickten Geräte sind Simlock befreit und haben eine Garantie von 2 Jahren. Es handelt sich selbstverständlich um Neuware.
Vorgehensweise
Wer also noch nach einer Verlängerung seines Vertrages sucht, der sollte das nicht beim erstbesten Anbieter machen. Vergleichen lohnt sich und ist speziell im Internet sehr einfach durchzuführen. Dann bekommen Sie nämlich immer noch eine nette Zugabe zu dem neuen Vertrag. Nutzen Sie diese Chance und sparen Sie bares Geld. Wie wäre es mit einem günstigen Galaxy S2?

Vodafone Vertragsverlängerung

Hier können Sie Ihren Vodafone Handyvertrag verlängern
Anbieter
Vorteile einer VVL
Vertrag verlängern
Bei Vodafone verlängern
Vertragsverlängerung direkt bei Vodafone

  • Viele Handys zur Auswahl
Bei Handygott.de verlängern
Vodafone Vertragsverlängerung bei Handygott.de

  • Individuelles Angebot
  • Geld Auszahlung anstatt Handy möglich
Bei Telefon.de verlängern
Vodafone Vertragsverlängerung bei Telefon.de

  • Viele Handys zur Auswahl
  • Fast alle Handytarife
  • Auch Alttarife

Auf der Webseite von Vodafone kann man seinen Handyvertrag einfach und schnell jederzeit verlängern oder ändern. Der Vorteil ist, dass man seinen Vertrag bereits 13 Wochen vor dem eigentlichen Vertragsende verlängern kann, und man dann, je nach Restlaufzeit, einmalig maximal 39,27 € zahlt.
Die Abwicklung über die Seite geht sehr schnell, und es gibt zusätzlich noch Rabatte für Studenten, Junge Leute und Schwerbehinderte, die die Vertragsverlängerung noch etwas günstiger machen.
Es werden keine neuen Nummern vergeben, und nach der Vertragsverlängerung kann man noch ein Handy auswählen, welches man vergünstigt dazu bekommt.

Vertragsverlängerung auf telefon.de

telefon.de ist eine auf Vertragsverlängerungen spezialisierte Seite, die ohne große Umschweife das anzeigt, was man für die Vertragsverlängerung braucht. Die telefon.de vermittelt die Vertragsverlängerungen zwischen dem Kunden und dem Anbieter. Man kommt direkt zu der Dateneingabe, und muss nicht erst suchen, wo sich der Punkt zum Verlängern eines Vertrages befindet. Auch hier kann man sich, wenn man sich entschieden hat, ein neues Handy aussuchen, welches man vergünstigt zum Vertrag hinzubekommt. Wie auch bei Vodafone.de geht alles sehr schnell von sich, und man braucht höchstens einige Minuten für den Vorgang.

Vorgehensweise

Als erstes muss man seine Daten angeben, da erst geprüft werden muss, ob eine Vertragsverlängerung möglich ist. Bei telefon.de muss man zusätzlich noch den Anbieter auswählen. Danach wählt man den Vertrag aus, den man haben möchte, und schon kann man das Handy aussuchen, welches man gerne zum Vertrag dazu hätte.
Wurde alles korrekt eingegeben, erfolgt eine sofortige bearbeitung des Auftrages, und man kann sich schon mal über die zusendung eines neuen Handys freuen.

Telekom Mobilfunk Vertragsverlängerung

Hier können Sie Ihren Telekom Mobilfunk Handyvertrag verlängern
Anbieter
Vorteile einer VVL
Vertrag verlängern
Bei Telekom Mobilfunk verlängern

Vertragsverlängerung direkt bei Telekom Mobilfunk

  • Viele Handys zur Auswahl
Bei Handygott.de verlängern

Telekom Mobilfunk Vertragsverlängerung bei Handygott.de

  • Individuelles Angebot
  • Geld Auszahlung anstatt Handy möglich

Vertrag verlängern mom nicht möglich

Bei Telefon.de verlängern

Telekom Mobilfunk Vertragsverlängerung bei Telefon.de

  • Viele Handys zur Auswahl
  • Fast alle Handytarife
  • Auch Alttarife

Zwei Jahre sind wieder ins Land gezogen und es ist wieder soweit. Die Vertragsverlängerung beim Mobilfunkanbieter steht an. Telekom Mobilfunk bietet verschiedene Möglichkeiten der Vertragsverlängerung.
Zum einen hat der Kunde die Möglichkeit den Vertrag zu verlängern und ein vergünstigtes Endgerät zu erhalten. Hierfür ist es notwendig einen Mobilfunktarif mit Handy zu wählen. Der Kunde zahlt hierfür einen monatlichen Aufschlag von zehn Euro Weiterlesen

Impressum

Betreiber der Seite handy-vertragsverlaengerung.org ist:

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Werbeanzeigen

Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch den Anbieter dar.

4. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

5. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.“

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (“Google”). Google Adsense verwendet sog. “Cookies” (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. “Web Bacons” (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Bacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google nutzt möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von Google und anderen Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählen (Im MS Internet-Explorer unter “Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung”; im Firefox unter “Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies”); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.”

6. Kein Vertragsverhältnis

Mit der Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertagsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche Ansprüche zwischen Nutzer und Anbieter.

7. Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

8. Verfügbarkeit

Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

9. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Quelle: Juraforum.de

Danke an:
WordPress und für das Design Artisteer